Loading...
 Start Page

HORNHAUTVERKRUEMMUNG

Was ist die Hornhautverkruemmung?

Die Hornhautverkruemmung ist ein Brechungsfehler des Auges, bei dem die parallele Lichtstrahlen nicht auf einem Punkt buendeln sondern an einer Brennlinie sich abbilden. Die Ursache in der Regel ist, dass die Konfiguration der Hornhaut nicht sphaerisch ist sonder zylindrisch.

Die Symptome der Hornhautverkruemmung

Wenn jemand Hornhautverkrümmung hat sieht verschwommen und teilweise doppelt in die Ferne sowie im Nahbereich. Häufig hat er auch asthenopische Beschwerden, also Kopfschmerzen, Augenschmerzen, schnelle Müdigkeit usw.

Wie behandelt man die Hornhautverkrümmung?

Man kann Brille oder Kontaktlinsen gegen die Hornhautverkruemmung verordnen. Ausserdem kann man mithilfe der refraktiven Chirurgie die Hornhautverkruemmung entgueltig beseitigen. Im Einzelnen, laesst sie sich mit dem Laser (Lasik, PRK) oder mit speziellen intraokularen kuenstlichen Linsen (ICL) behandeln.

λογότυπο του Dr. Κωνσταντίνου Καϊάφα

KONTAKT

Agiou Konstantinou Agyias Strasse 67, 26442, Patras

Festnetznummer: 0030 2614 000379

Handynummer: 0030 6989 110445

Mailadresse: info@drkaiafas.gr

 

Login / Sitemap

© Copyright 2020 - 2021 AUGENARZT KONSTANTINOS KAIAFAS